BerlinerQuick
25,0 kg im Sack
Artikelnummer 1536725

Pulverisiertes Backmittelkonzentrat (20 %) zur Herstellung von Berlinern und anderen Siedegebäcken wie Kamerunern, Apfelkrapfen, Hefe-Donuts, etc.

 

PRODUKTVORTEILE:

  • Großes Volumen durch hohe Gärstabilität
  • Einfach Verarbeitung über den Froster
  • Geringe Fettaufnahme

Zutaten

 1000 g
 Weizenmehl
 200 g
 BerlinerQuick
 300 g
 Vollei
 300 g
 Wasser
 100 g
 Backmargarine
 80 g
 Hefe

Allgemeine Produktinformationen

Bezeichnung des Lebensmittels: Backmittel für Feine Backwaren
 
Zutaten: WEIZENMEHL; SÜSSMOLKENPULVER; Salz; Glukosesirup; WEIZENKLEBER; Zucker; Fruktose; Emulgatoren E472e, E481; EIWEISSPULVER; Verdickungsmittel Guarkernmehl; Enzyme [WEIZEN]; Mehlbehandlungsmittel Ascorbinsäure
 
Ohne Aromen
Ohne gehärtete Fette

Zusatzstoffkennzeichnung bei unverpackter Ware

(gemäß §9 Zusatzstoffzulassungsverordnung)
Ohne kennzeichnungspflichtige Zusatzstoffe (gemäß § 9 ZZulV bei unverpackter Ware)

Aussage zu besonderen Ernährungsformen

Vegetarisch (Gekennzeichnete Artikel werden ohne Zutaten tierischen Ursprungs hergestellt mit Ausnahme von Ei-, Milch- und Honigerzeugnissen)

Allergie- und stoffwechselkrankheitsrelevante Angaben

Verwendung von Zutaten gemäß Anhang II der VO (EG) 1169/2011
Enthält glutenhaltiges Getreide (Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Dinkel, Kamut oder Hybridstämme davon)* +
Enthält Krebstiere* -
Enthält Eier* +
Enthält Fisch* -
Enthält Erdnüsse* -
Enthält Soja* -
Enthält Milch* (einschließlich Laktose) +
Enthält Schalenfrüchte* -
Enthält Sellerie* -
Enthält Senf* -
Enthält Sesamsamen* -
Enthält Schwefeldioxid und Sulfite (als SO2) -
Enthält Lupine und Lupinenerzeugnisse -
Enthält Weichtiere und Weichtiererzeugnisse -
* und daraus hergestellte Erzeugnisse
+ ist Rezepturbestandteil / - ist nicht Rezepturbestandteil

Für die vorstehenden Angaben und Abbildungen wird keine Haftung übernommen.

Bitte prüfen Sie im Einzelfall die Angaben auf der jeweiligen Produktverpackung - nur diese sind verbindlich.

Für weitere Informationen und den Aktualisierungsdienst nutzen Sie bitte unser LMIV-Infoportal